Camping und Ferienpark Goitzsche

Camping am See in Sachsen-Anhalt

Sie planen Ihren nächsten Urlaubstrip und wünschen sich für die kommenden Ferien etwas ganz Besonderes, vielleicht sogar mit den Kindern? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir bieten Ihnen bei unserem Camping am Wasser faszinierende Naturerlebnisse und ein einzigartiges Urlaubsfeeling. Denn: Hotel kann schließlich jeder!

Insbesondere die Goitzscheregion lädt mit ihrer idyllischen Seenlandschaft förmlich zum Wohnen unter freiem Himmel ein, hier kommen vor allem jüngere Familienmitglieder auf ihre Kosten. Unsere zentralen und naturnahen Campingplätze bieten Ihnen hierbei nicht nur jede erdenkliche Art von Komfort, sondern sorgen zudem durch ein vielseitiges Freizeitprogramm sowie die Nähe zu lokalen Attraktionen und Ausflugszielen für Abwechslung.

Die Goitzsche – eine Region im Wandel

Davon, dass hier vor etwa drei Jahrzehnten noch hunderte Schornsteine rußig-schwarze Qualmwolken und damit tonnenweise Feinstaub in die Luft pusteten, sieht man heute nicht mehr viel: Die Goitzscheregion hat mittlerweile einen rekordverdächtigen Imagewandel hinter sich und ist heute Naturreservoir, Erholungsgebiet und grüne Lunge Sachsen-Anhalts. Der Braunkohle- und Bernsteinabbau hatte die Region zuvor in eine von Kratern übersäte und prähistorisch anmutende Mondlandschaft verwandelt, in welcher kaum mehr ein Grashalm spross, von heimischen Tieren keine Spur. Mit dem Mauerfall kam dann auch für die Goitzsche die Wende:

Der Kommunale Zweckverband Bergbaufolgelandschaft Goitzsche bereitete die Region behutsam auf eine Rückkehr zum grünen Ursprung vor und verwandelte das landschaftliche Desaster nach und nach in ein blühendes Naturschutzgebiet. Langsam aber stetig wich im Zuge der Sanierungsmaßnahmen das desaströse Landschaftsbild der 60 Quadratkilometer großen Region der postkartenreifen Seenlandschaft. Hierzu wurden zunächst die Tagebaurestlöcher geflutet und verschiedenste Biotope angelegt, um Flora und Fauna wieder zu rekonstruieren. Parallel dazu startete 1999 hier das weltweit größte Landschaftskunstvorhaben: Zahlreiche Künstler begannen, mit einzigartigen Projekten die Umgebung zu verschönern. Im Zenit des Schaffens entstanden unter anderem heute berühmte Meisterwerke wie der Pegelturm und die Seebrücke oder auch die Wächter der Goitzsche. Sie verschönern die Seenlandschaft, welche sich aus dem Großen Goitzschesee, dem Seelhausener See und dem Bernsteinsee zusammensetzt und machen die Region zu einem einzigartigen Touristenmagnet.

Doch nicht nur Kunstliebhaber, sondern auch bzw. vor allem Naturfreunde kommen in der ehemaligen Bergbaulandschaft auf ihre Kosten: Rund um die Goitzsche laden traumhafte Wander- und Radwege zu ausgedehnten Erkundungstouren durch die reanimierte Flora und Fauna ein, die meisten Wege sind befestigt und können somit auch mit Inline-Skates oder ähnlichem befahren werden. Wer lieber eine kleine Expedition außerhalb der befestigten Wege starten möchte, sollte sich die Goitzsche-Wildnis nicht entgehen lassen. Das ursprünglich von Auwäldern, Altwässern und sattgrünen Wiesen geprägte Biotop wurde nach der Wende wieder vollständig rekonstruiert und beherbergt heutzutage eine atemberaubende Artenvielfalt von Tieren, Pflanzen und Pilzen. Unter Mitwirkung zahlreicher Biologen ist es hier gelungen, faszinierende Tiere wie den Biber, den Seeadler, den Fischadler oder auch den Fischotter anzusiedeln, welche nun in ihrem natürlichen Lebensraum bewundert werden können. Und auch der Badespaß kommt hier nicht zu kurz: Dank der streng überwachten und exzellenten Wasserqualität konnten hier in kurzer Zeit mehrere Badestrände (unter anderem am Pegelturm bei Friedersdorf und in Mühlbeck) eingeweiht werden.

In den Sommermonaten strömen stetig mehrere tausend Badegäste und Sonnenanbeter an die Sandstrände und angelegten Oasen und genießen die Erfrischung im kühlen Nass. Ebenfalls bei Urlaubern und insbesondere Sportfans sehr geschätzt ist der in Mitteldeutschland einzigartige Nordic Aktiv Park Goitzsche. Hier laden speziell angelegte Nordic Walking und Nordic Blading Strecken von über 100 Kilometern Länge zu einer Runde an der frischen Luft ein. Und auch Wassersportfreunde kommen an der Goitzsche auf ihre Kosten: Sowohl an der Bernsteinpromenade als auch am Pegelturm und am Wassersportzentrum Mühlbeck wurden separate Bootsanleger und – liegeplätze geschaffen. Auch Surfen und einige andere Arten von Wassersport sind auf der Goitzsche möglich. Alles in allem hat sich die Region mittlerweile zum Urlaubsgeheimtipp gemausert und ist ein Paradebeispiel für die gelungene Restaurierung einer Bergbaufolgelandschaft.

Camping am Goitzschesee in Sachsen-ANHALT

Was liegt also näher, als den nächsten Sommerurlaub in diesem idyllischen Naturparadies zu verbringen? Für alle, die dem Staub und Lärm der großen Städte entfliehen und dabei der Natur besonders nahe kommen möchten, ist unser Campingplatz am Goitzschesee genau richtig! Dank seiner zentralen Lage gleich nebst dem Naturschutzgebiet bietet er die einzigartige Möglichkeit, unmittelbares Camping am Wasser zu erleben und dabei jede Menge Urlaubsfeeling zu genießen. Unser Camping am See in Sachsen-Anhalt richtet sich dabei an Besucher aller Altersklassen – unsere individuellen und vielseitigen Freizeitangebote begeistern Jung und Alt gleichermaßen.

Durch die Nähe zum Goitzschesee bieten unsere Campingplätze Sachsen in erster Linie vielfältige wassersportliche Betätigungsmöglichkeiten, etwa Schwimmen oder auch Aquaerobic. Sollten Sie sich für den Segelsport begeistern, bietet Ihnen die Goitzscheregion hierzu zahlreiche Möglichkeiten, auch Surfer kommen hier auf ihre Kosten. Für alle, die es etwas ruhiger angehen lassen möchten: Unsere Campingplätze Sachsen-Anhalts haben idealen Wasserzugang und bieten vor allem Hobby-Anglern zahlreiche Fishing Spots. Die maritime Flora und Fauna wurde im Goitzschesee übrigens ebenso restauriert wie zu Lande – mittlerweile tummeln sich hier wieder zahlreiche heimische Raub- und Friedfischarten. Sie wollen länger bleiben? Kein Problem. Zahlreiche gepflegte Stellflächen inmitten der idyllischen Waldlandschaft sind bei unserem Camping Sachsen-Anhalt für unsere Dauercamper reserviert – hier lässt sich hervorragend ein traumhafter Sommer am paradiesischen Strand des Goitzschesees verleben!

Auch für das kulinarische Wohl unserer Gäste ist natürlich gesorgt: Die Umgebung wartet mit zahlreichen gastronomischen Angeboten auf – von typischen sächsischen Spezialitäten bis hin zu exotischen mediterranen oder orientalischen Speisen ist alles dabei. Lassen auch Sie sich von der Idylle des Goitzschesees verzaubern und erleben Sie mit unserem Camping Sachsen einzigartige Urlaubsimpressionen!